Aktionen

Standesamt

Aus Stadtwiki Baden-Baden

PalaisGagarin.jpg

Das Standesamt Baden-Baden befindet sich im historischen Palais Gagarin am Augustaplatz.

Das Standesamt der Stadt Baden-Baden ist im historischen Palais Gagarin untergebracht. Das geschichtsträchtige Gebäude, was nach der russischen Fürstin Isabella Gagarin benannt ist, befindet sich zentral gelegen am Augustaplatz in Baden-Baden. Es ist das letzte Nebengebäude eines großen Gebäudekomplexes. Im Jahr 1952 wurden alle anderen Gebäudeteile abgerissen.

Geschichte[Bearbeiten]

In der Mitte des Augustaplatzes in Baden-Baden befindet sich das wunderschöne Palais Gagarin, in dem das Standesamt der Stadt untergebracht ist. Bei dem Gebäude handelt es sich um das letzte Überbleibsel eines groößeren Anwesens, was einst von Isabella Gagarina, der Witwe des Fürsten Serge Gagarin, bewohnt wurde. Ab dem Jahr 1859 lebte die Fürstin zusammen mit ihren Töchtern Tatiana und Alexandrine in dem Haus, welches relativ schnell zu einem Ort wurde an dem sich die gehobene Gesellschaft regelmäßig traf. Auch die Sängerin Viardot-Garcia und der Schriftsteller Turgenjew waren einst oft Gast im Hause Gagarin.

Organisation von Standesämtern[Bearbeiten]

Deutsche Standesämter sind auf der Gemeindeebene organisiert. Damit muss in jeder kreisfreien Stadt ein zuständiges Standesamt ansässig sein. Gleiches gilt für die dazugehörigen Landkreise. In Großstädten gibt es in den verschiedenen Stadtteilen oft mehrere Standesämter, die jeweils eigenständig agieren können. In Berlin befindet sich das Standesamt I, was für alle zentralen Aufgaben zuständig ist. Hier werden vor allem Fälle bearbeitet, die bei anderen Standesämtern nicht bearbeitet werden können.

Aufgaben von Standesämtern[Bearbeiten]

Die Aufgaben von Standesämtern können in drei Bereiche geteilt werden: Der erste Bereich ist für die Lebenspartnerschaften und Eheschließungen zuständig. Hierzu gehört der feierliche Rahmen der Trauung ebenso, wie die Erstellung der Urkunden. zweite Aufgabenbereich befast sich hingegen mit den Eintragungen in das Geburtenregister sowie der Ausstellung der Geburtsurkunde eines Neugeborenen. Der dritte und letzte Bereich ist für die Todesfälle zuständig und erstellt im Todesfall eine Sterbeurkunde. Nur Standesämter dürfen diese drei Aufgabengebiete durchführen, damit etwaige Missbräuche vermieden werden können. Nur Bayern bildet hier eine Ausnahme, denn in dem Bundesland kann auch ein Notar eine Lebenspartnerschaft begründen.

Aktuelle Zahlen[Bearbeiten]

Das Standesamt Baden-Baden hat folgende Zahlen veröffentlicht: Während im Jahr 2017 noch insgesamt 424 Ehen geschlossen wurden, gaben sich im vergangenen Jahr (2018) 793 Paare das Ja-Wort. Damit konnte sich das Baden-Badener Standesamt über 369 Eheschließungen mehr freuen. Allerdings gab es im Jahr 2018 auch 87 Scheidungen, während sich 2017 nur 69 Paare scheiden ließen.

Quellen[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

Adresse

Augustaplatz 1
76530 Baden-Baden

Kontakt

Telefon: +49 (0)7221 932161
Fax: +49 (0)7221 932168
E-Mail: standesamt@baden-baden.de

Öffnungszeiten

So: geschlossen
Mo: 8:00 - 12:00
(Auszug)

Karte

Die Karte wird geladen …
Routenplaner