Aktionen

Dr. Kurt Hochstuhl

Aus Stadtwiki Baden-Baden

(Weitergeleitet von Kurt Hochstuhl)

Dr. phil. Kurt Hochstuhl (*1954 in Baden-Baden[1]) ist Leiter des Staatsarchivs Freiburg. Bei der Kommunalwahl 2014 trat er auf Listenplatz 17 des Wahlvorschlags der SPD an und wurde gewählt.

Leben und Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Herr Dr. Hochstuhl studierte Geschichte, Soziologie und Philosophie an den Universitäten Karlsruhe und Toulouse. Seit 1984 arbeitet er für das Landesarchiv Baden-Württemberg.[1] Er ist Autor und Herausgeber von Veröffentlichungen u.a. zur badischen und baden-württembergischen Landesgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert:

  • Zwischen Frieden und Krieg: das Elsass in den Jahren 1938-1940 : ein Beitrag zu den Problemen einer Grenzregion in Krisenzeiten, P. Lang, 1984, ISBN 3820482547 (Promotionsarbeit[2])
  • Haueneberstein: aus der Geschichte des Dorfes am Eberbach, Heimatverein, 1994, ISBN 3980412601
  • Schauplatz der Revolution in Baden: Gernsbach 1847-1849, C. Katz Verlag, 1997, ISBN 3925825681
  • Nachlass Leo Wohleb, Kohlhammer Verlag, 2002, ISBN 3170173359 (Bearbeitet durch Dr. Kurt Hochstuhl u.a.)
  • Deutsche und Franzosen im zusammenwachsenden Europa 1945-2000, Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2003, ISBN 9783170182424
  • Iffezheim: die Geschichte eines Dorfes am Rhein, Verlag Regionalkultur, 2006, ISBN 3897354659
  • Die Protokolle der Regierung von Baden (Band 1), Kohlhammer Verlag, 2007, ISBN 3170192256
  • Sandweier: ein Hardtdorf mit Tradition und Zukunft, Verlag Regionalkultur, 2008, ISBN 3897355507
  • Friedrich Hecker: Revolutionär und Demokrat (Mensch - Zeit - Geschichte), Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2011 ISBN 3170216260 (Bearbeitet durch Dr. Kurt Hochstuhl)
  • Wegbereiter der Demokratie: Die badische Revolution 1848/49 Der Traum von der Freiheit, Springer-Verlag, 2013, ISBN 3662246031
  • Die Protokolle der Regierung von Baden (Band 3), Kohlhammer Verlag, 2014, ISBN 3170225766 (Bearbeitet durch Dr. Kurt Hochstuhl u.a.)
  • Menschen im Krieg. 1914-1918 am Oberrhein / Vivre en temps de guerre des deux côtés du Rhin 1914-1918, Kohlhammer Verlag, 2014, ISBN 3170263412
  • Deutsche und Franzosen im zusammenwachsenden Europa 1945 - 2000, (herausgegeben von Dr. Kurt Hochstuhl)

Quellen[Bearbeiten]

  • Wahlwerbung der SPD zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014

Einzelnachweise:

  1. 1,0 1,1 Paul-Ludwig Weinacht (Hrsg.) Die badischen Regionen am Rhein, Nomos Verlag 2002, ISBN 9783789077128, S. 545
  2. Lebenslauf auf Veranstaltungseinladung 2013