Aktionen

Flicke Teufel Baden e.V.

Aus Stadtwiki Baden-Baden

Die Flicke Teufel Baden e.V. sind eine Häsgruppe aus Baden-Baden. Sie gilt als erste Teufelszunft der Stadt und entstand im Jahr 2000 aus der Vorgängergruppierung den "Death Hell Dogs". Das Häs der Flicke Teufel besteht aus über 1000 schwarzen und roten Flicken, die auf das Narrenkleid genäht sind und einer schwarzen Fellhose. Dazu wird von den Zunftmitgliedern eine Holzmaske getragen, die einen grimmig dreinblickenden Teufel mit großen Ohren darstellt. Zusätzlich werden von vielen Teufeln Holzschuhe getragen, die die Hufe des Teufels symbolisieren. Der 1. Vorsitzende des Vereins ist Danya Hannig.

Als weitere Figur der Zunft ist der Knecht zu nennen, dessen Häs aus einem schwarz-rotem Wappenrock, einer schwarzen, nahezu gesichtslosen Maske und einer schwarzen Gugelhaube besteht. Das Knechthäs wird von den Anwärtern getragen, die frisch in der Zunft sind und noch keine Teufelsweihe erhalten haben. Zudem wird das Knechthäs auch als Gasthäs für interessierte Personen, die jedoch nicht aktiv im Verein sind ausgegeben.

Ein weiteres nennenswertes Merkmal der Zunft ist die Ornatsgruppe. Während die meisten Häsgruppen sich auf ihr Häs, unter Umständen in abgeschwächter Form, beschränken, bieten die Flicke Teufel auch Kappenträger wie sie in der Baden-Badener Fasnacht allgemein üblich und zu sehen sind. Diese Anlehnung an den rheinischen Karneval wurde aus Heimatverbundenheit und nicht zuletzt deswegen gewählt, weil das mit Schellen besetzte Häs während einer Prunksitzung im Zuschauerraum zum einen sehr störend für die übrigen Gäste, zum anderen auch sehr warm sein kann.

Termine[Bearbeiten]

Regelmäßige Termine der Narrenzunft sind das Mehlsuppessen mit Teufelsweihe am 6. Januar und der Trauermarsch mit Geldbeutelwäsche am Aschermittwoch.

Quellen[Bearbeiten]

  • Artikel zu den Flicke Teufel auf narrenwiki.de (am 03.12.2016 nicht mehr abrufbar)
Die Karte wird geladen …

Adresse

Postfach 240113
76504 Baden-Baden

Kontakt

E-Mail: info@flicke-teufel-baden.de
Web: http://www.flicke-teufel-baden.de/start.html